Latest Sat News Deutschland

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Biathlon weiter bei ARD und ZDF
Biathlon wird nach einem Bericht des ARD-Teletextes bis 2014 weiter von ARD und ZDF übertragen. Der Weltverband IBU einigte sich dem Bericht zufolge mit dem Senderverbund der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten Europas (EBU) über einen neuen Vertrag
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Radio SAW mit Schlagerwelle im Internet
Der sachsen-anhaltinische Privatsender Radio SAW bietet unter der Adresse www.saw-musikwelt.de jetzt einen neuen Spartenkanal mit Kult-Schlagern an.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Schweiz: Frequenzwechsel bei Radio 1 und Radio Pilatus
Wie angekündigt hat Radio 1 am Zürichberg die Frequenz von bisher 93,0 MHz auf 94,2 MHz gewechselt. Das berichtet das Onlineportal ukwtv.de. Radio Pilatus sendet in Sursee (Kornfeldstraße) jetzt auf 95,6 MHz mit 300 Watt und vertikaler Polarisation. Auf der bisherigen Frequenz 93,0 MHz läuft eine Hinweisschleife auf die neue Frequenz.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Matthias Montag wird Programmchef bei BCS Broadcast Sachsen
Matthias Montag (35) wird zum 1. Mai neuer Programmdirektor der BCS Broadcast Sachsen. Er verantwortet damit die Programminhalte des landesweiten Senders Hitradio RTL und der sechs Sächsischen Lokalradios (u.a. Radio Dresden, Radio Leipzig und Radio Chemnitz). Der gebürtige Thüringer lebt seit 10 Jahren in Sachsen und kommt von 105,5 Spreeradio in Berlin, wo er momentan als stellvertretender Programmdirektor tätig ist
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
media control launcht Webradio
media control erweitert sein Portfolio und bietet ab sofort ein werbe- und nachrichtenfreies Webradio an, das individuell angepasst und in die eigene Webseite integriert werden kann. Das media control webradio liefert aktuellste Musik rund um die Uhr - und präsentiert auf einer Vielzahl von Kanälen die Top-Künstler von heute und morgen.
Neben diversen Chart-Channels liegt ein Hauptaugenmerk auf der Marktforschung. Die Spartenkanäle "Pop", "Rock" und "Black" spielen die Neuheiten der Musikbranche - oft Wochen, bevor sie offiziell auf den Markt kommen. Abgerundet wird das Angebot mit den Channels "On Tour" und "Wellness/Chillout". Durch eine Kooperation mit den Online-Portalen iTunes, musicload und Amazon können User die Songs direkt als Download oder CD erwerben.
Das media control webradio lässt sich problemlos in die eigene Firmen-Webseite einbinden - und bietet verschiedenen Zielgruppen aktuelle Musik nonstop. Das Layout des Players wird individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
MSA meldet Bedarf für DVB-T an
Die Versammlung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) hat beschlossen, Bedarf für jeweils eine DVB-T-Bedeckung in den Bereichen Bitterfeld und Dessau bei der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt anzumelden. Ziel ist die digitale Verbreitung und Kabelzuführung von privaten lokalen Fernsehprogrammen. Damit setzt die MSA konsequent ihren Weg zur Digitalsierung der Terrestrik aber auch der Unterstützung der lokalen kommerziellen Fernsehveranstalter fort.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
TechniSat expandiert nach Paris
TechniSat, Deutschlands Marktführer für Digitalreceiver und Anbieter von Digitalfernseher expandiert in den französischen Markt und gründet TechniSat Digital France E.U.R.L. in der französischen Hauptstadt Paris. Hier verantwortet das Unternehmen den Vertrieb der TechniSat Produkte in Frankreich und arbeitet eng mit der Export-Retail Abteilung am Unternehmenshauptsitz in Daun / Vulkaneifel zusammen, die seit Frühjahr 2009 speziell den Ausbau der Exportaktivitäten steuert
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Schweiz: Zattoo auf dem iPhone
Das Internet-TV-Angebot von Zattoo ist innerhalb der Schweiz ab sofort auch auf dem iPhone erhältlich. Für 6,60 Franken im Monat erhalten HiQ-Abonnenten mobilen Zugang zu über 30 TV-Kanälen.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
DVB-T-Sender auf Pfänder für deutsche Programme geplant
Zur Verbesserung des digital-terrestrischen Fernsehempfangs in der Bodenseeregion mit deutschen Programmen ist ein DVB-T-Sender auf dem Pfänder geplant. Dies geht aus einer Auflistung der Bundesnetzagentur (BNetzA) hervor. Die Sender sollen als Gleichkanal mit dem Standort Grünten/Allgäu mit einer Leistung von 10 Kilowatt ausgestrahlt werden. Der Pfänder ist ein Sendestandort der ORF-Tochter ORS und liegt auf österreichischem Territorium. Am deutschen Bodenseeufer waren bisher die Programme aus der Schweiz und Österreich mit Zimmerantennen empfangbar, während für den Empfang deutscher Programme die Dachantenne nötig war.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Satnews 04.02.2010


Österreich: Neue Frequenz für Soundportal
Der österreichische Privatsender Soundportal hat sein Sendegebiet in Richtung Westen erweitert und den Sendebetrieb in Voitsberg auf 103,0 MHz aufgenommen. Mit dieser Frequenz können nun ca. 30.000 Einwohner versorgt werden. Für Soundportal ist es mittlerweile der siebte Sender nach Graz 97,9 MHz, Graz-Nord/Gratkorn 102,1 MHz, Hartberg 102,2 MHz, Gleisdorf 95,9 MHz, Feldbach/Fürstenfeld 100,4 MHz und Weiz 100,9 MHz. Außerdem sendet Soundportal als erster Privatsender Österreichs über DVB-T und ist auf diesem Weg auch in der Obersteiermark empfangbar.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Geringer Medienkonsum bei türkischen Migranten
Türkische Mitbürger in Deutschland weisen einen deutlich geringeren Medienkonsum auf als die deutschsprachige Bevölkerung. Die einzigen Ausnahmen bilden verschiedene Angebote im TV und jedenfalls in der Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen das Internet. In den beiden Fällen wird von den 2,5 Mio. in Deutschland lebenden Türken und den Deutschen selbst in etwa gleich viel konsumiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der TNS Emnid Medienforschung, im Zuge derer 1.000 Personen ab 14 Jahren befragt wurden.
Fast alle Befragten schauen mehrmals wöchentlich deutsch- oder türkischsprachige Programme im Fernsehen. Zwar nutzen die türkischen Mitbürger TV als Medium in etwa gleich intensiv wie deutsche Bürger, allerdings liegt der Konsum muttersprachlicher Angebote (90 Prozent) klar über dem Konsum deutscher Sender (70 Prozent). Selbst jüngere Generationen weichen vermehrt auf türkisches Fernsehen aus.
Türkischsprachige TV-Sendungen sind somit laut TNS-Emnid-Studie nach wie vor in allen Altersklassen eine der Hauptverbindungen zu den Wurzeln in der Türkei. Außerdem ist das Angebot türkischer Sender umfangreich und bildet einen Identitätsfaktor für die Migranten. Welche Schlüsse sich daraus ziehen lassen - etwa ob deutsche Sender stärker auf Migranten eingehen sollten - sei so einfach nicht zu sagen, heißt es seitens TNS Emnid auf Nachfrage der Nachrichtenagentur pressetext.
Vor allem bei der Internetnutzung ist das Alter ausschlaggebend für den Medienkonsum. Bei den 14- bis 29-Jährigen ist das Web bereits das am zweithäufigsten genutzte Medium, zwei Drittel setzen es mehrmals wöchentlich ein. "Für die junge Zielgruppe ist das Internet das Kommunikationsmedium schlechthin - wobei die zweite und dritte Generation türkischer Mitbürger deutlich mehr deutschsprachige Webangebote nutzt", so Michael Voß, Senior Consultant bei TNS Emnid Medienforschung. In den älteren Generationen ist die Internetnutzung bei türkischen Migranten allerdings noch immer viel geringer als bei gleichaltrigen Deutschen.
Anders als beim TV sind türkische Radiosender eher rar in Deutschland, sodass deutschsprachige Programme in dem Bereich stärker punkten können als türkische. Allerdings trügt er Schein, denn die Radionutzung ist insgesamt deutlich niedriger als bei der deutschen Bevölkerung.
Printmedien werden ebenfalls deutlich seltener gelesen als von muttersprachlich Deutschen. Als Grund vermuten die Studienautoren einen überdurchschnittlich hohen Analphabetisierungsgrad insbesondere in der älteren, hauptsächlich türkischsprechenden Generation. Dennoch schafft es die Tageszeitung auf Platz zwei der am meisten genutzten Medien unter türkischen Migranten. 60 Prozent lesen mindestens mehrmals pro Woche eine Tageszeitung.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Südtirol: Stadtradio Meran sendet vorerst weiter
Informationen der Webseite uhini.de zufolge sendet das Stadtradio Meran nun doch weiter. Aus Kostengründen gibt es laut ukwtv.de derzeit aber nur einen eingeschränkten Sendebetrieb. Man bemühe sich aber um Synergien mit dem Schwestersender Radio Grüne Welle, um neben dem Musikprogramm weiterhin auch Beiträge anbieten zu können.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
n-tv mobil App ausgezeichnet: beste Nachrichten-Applikation bei M-Days
Bei den 5. M-Days in München, der Messe für Mobile Medien, ist die n-tv mobil App am vergangenen Freitag mit einem "Show your App"-Award prämiert worden. Unter den 120 eingereichten Beiträgen wählte das Publikum die beliebte iPhone-Anwendung auf den zweiten Platz und kürte sie zur besten Nachrichten-Applikation. Bewertet wurden die Kategorien Funktionalität, Originalität oder Design.
Die n-tv mobil App schaffte es schon bei iTunes auf Anhieb auf Platz 1 der Nachrichten-Applikationen. Seit dem Start Ende letzten Jahres wurde sie bereits über 300.000 Mal heruntergeladen. Weit über 10 Millionen PI's und über 1 Millionen Videoabrufe sind das Ergebnis im Januar. Die Applikation bietet alle Topmeldungen auf einen Blick sowie Zugriff auf sämtliche Texte, Bilder und Videos von n-tv.de. Sie bietet zudem Eigenschaften wie Breaking News mit Push-Funktion oder die Download-to-go-Funktion
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Hit-TV.eu: Neues Sendezentrum in Betrieb genommen
Seit dem 1. Februar kommt der Livestream von Hit-TV.eu aus dem neuen Sendezentrum im Business and Innovation Centre Zwickau GmbH (BIC) Lichtentanne Ortsteil Stenn (nahe Zwickau). Dieser neue Standort mit einer leitungsfähigen Internetanbindung wurde notwendig, um den Sendebetrieb nach der Testphase zu stabilisieren und die Ausfallzeiten zu minimieren. Ebenso sind ausreichend Kapazitätsreserven für zukünftige Erweiterungen des Sendebetriebes sowie für Liveschaltungen und –zuspielungen vorhanden. Zusätzlich stehen, mit der gesamten Infrastruktur des BIC, verbesserte Bedingungen für Mitarbeiter, Kunden und Gäste zur Verfügung.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
kabel eins zeit Mysterie-Serie "Jericho - Der Anschlag"
Die bei ProSieben abgesetzte Mysterie-Serie "Jericho - Der Anschlag" bekommt ein neues Zuhause und wird ab dem 25. März bei kabel eins ausgestrahlt. "Jericho" soll den Sendeplatz am Donnerstagabend um 21:15 Uhr, dem bisherigen Sendeplatz von "Lost" einnehmen. Hier soll die Endzeitserie in Doppelfolgen zu sehen sein.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
TLM schreibt landesweite DAB-Kapazitäten aus
Neben der bereits laufenden Ausschreibung für eine bundesweite Versorgung von Digital-Radio soll nun auf Beschluss der Versammlung der TLM in Thüringen die Ausschreibung für landesweite Programme im DAB-Standard gestartet werden. Der DAB-Standard ermöglicht den Empfang von bis zu 15 Programmen. Die Nutzung bundesweiter wie landesweiter Kapazitäten ermöglicht einen Mix von privaten und öffentlich-rechtlichen Programmen.
Mit der Ausschreibung, die in Kürze veröffentlicht wird, soll der diesbezügliche Bedarf abgefragt werden. Direktor Jochen Fasco machte deutlich, dass es langfristig keine Alternative zu digitalen Radiotechnologien gebe. Die digitale Welt hat sowohl bei Produktion als auch Geräten Einzug gehalten, so dass auch die Radioübertragung sich verändern wird. Er machte die Hoffnung deutlich, dass auch für den Freistaat Thüringen Interessenten für DAB-Radio gewonnen werden können.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Neue Pay-TV-Plattform für Russland
In Russland steht mit Continent TV eine umfangreiche neue Pay-TV-Plattform vor dem Start. Noch in diesem Monat sollen insgesamt 70 populäre russische und internationale TV-Kanäle auf dem Satelliten Intelsat 15, 85° Ost auf Sendung gehen. Betrieben wird die neue Pay-TV-Plattform von den Unternehmen Orion Express und RuSat.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Sportdigital.tv überträgt Damentennis
Der Pay-TV-Sender Sportdigital.tv zeigt am Samstag und Sonntag in Kooperation mit dem IPTV-Anbieter Tennislive.tv die Damentennis-Fed-Cup-Partie zwischen Deutschland und Tschechien
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
SIM-Karten für Fernsehpaket
Für das TV-Angebot "Fernsehpaket", das über den Satelliten Eutelsat Eurobird 9A auf der Position 9° Ost verbreitet wird, werden jetzt auch Conax-SIM-Karten angeboten. Neben der Standard-Decoderkarte im Scheckkartenformat können Abonnenten jetzt auch die kleinen SIM-Karten erhalten. Damit können Receiver genutzt werden, die entweder nur über einen SIM-Card-Reader verfügen, oder die neben der großen Decoderkarte zusätzlich auch SIM-Karten aufnehmen können.
Die Abonnenten des Pakets "fernsehen für michs" können die elf Fernsehprogramme auto motor und sport channel, Body-in-Balance, C Music, E! Entertainment, Focus Gesundheit, Gute Laune TV, Travel Channel, Silverline Movie Channel, volksmusik.tv, Yacht&Sail und yourfamily, empfangen.
quelle:satnews
 

vantagegoldi

Super VIP
Messages
6,004
Bremen: DMAX nicht mehr auf DVB-T - Channel 21 nimmt Platz ein
Zum 31. Januar 2010 hat das Programm DMAX seine Verbreitung über DVB-T in Bremen / Unterweser beendet. Auf dem Kanal 45 wird im Rahmen des Mediendienstes MonA TV in der Zeit von 17.00 bis 00.00 seitdem der Teleshopping-Sender Channel 21 verbreitet.
quelle:satnews
 
Top