HDF-Team ET9000 Images

Status
Not open for further replies.

elgeneral

Super VIP
Messages
7,811
HDF-Teamimage v1 29.12.2010

ET9000 HDF-Teamimage based on OpenPLi2.0

hdf_v2.jpg


Unser erstes Clark-tech ET9000 Image basierend wie immer auf dem bewährten PLi.
Den Ordner et9000 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver am Schalter neustarten.
Entweder wird das Image im Display selber angeboten oder ihr müsst beim Starten die Menü Taste gedrückt halten.

Nach dem Flashen wird automatisch ein Addon Pack installiert.
Solange steht auf dem Bildschirm "First Boot please wait". Je nach Leitung dauert das einige Minuten.
Also nicht ungeduldig werden oder abbrechen.
Wenn die Box nicht am Internet hängt wird dieser Vorgang übersprungen.
Das Firstboot Paket kann auch später noch im HDF Panel nachinstalliert werden.
Im Firstboot Paket sind EMU's Picon's, Plugin's, Skin's enthalten.

Hinweise zur Bedienung:
Rot - Timer Editor
Rot Lang - Bitrate Viewer
Grün - Submenü
Grün Lang - frei
Gelb - Timeshift
Gelb Lang - Mount Infos
Blau - Erweiterungen
Blau Lang - Zap-History
Guide - Cool Multi Guide
Guide Lang - Multi EPG
Info - Sender EPG
Info Lang - aktuelle Sender Info
Exit - Virtual Zap mit PIP
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
vkey - Zugriff auf aufgenommene Filme

EMUs und Softcams:
Die Configs liegen unter /var/keys bzw. unter /etc.

Download et9000_hdfreaks.v1_PLi2.0_29122010.rar

Mil gracias a koivo
 

juli13

Staff member
Administrator
Messages
10,116
HDF-Teamimage v2 23.01.2011
Code:
Clark-tech ET9000 Image v2 based as always on the proven PLi.
ET9000 folder on a USB flash drive to unpack, plug in and reboot the receiver to switch.
Either the image is in the display itself will be offered or you have to think when you start the menu button.

After flashing automatically installs an addon pack.
As long as the on-screen "First Boot please wait ". Depending on the line takes a few minutes.
So do not be impatient or cancel.
When the box is not on the Internet, this process is skipped.
The First Boot package can be installed separately later in the HDF-Toolbox.
In the First Boot EMU's are Picon's package included plugin's, Skin's.

[B]General information:[/B]

Red - Timer Editor
Red Cross - Bitrate Viewer
Green - submenu
Green Cross - free
Yellow - Timeshift
Yellow Cross - Mount info
Blue - Extensions
Blue Cross - Zap-History
Info - Cool Multi Guide
Long Guide - Channel Info
Info Lang - current station info
Exit - Virtual Zap with PIP
Channel + / - Express zap
D-pad up / down - Channel Selection
D-pad left / right - quick zap
VKEY - Access to recorded movies
[B]
EMUs and softcams:[/B]

The configs are in / var / keys and in / etc.

DOWNLOAD IMAGE
Code:
http://www.mediafire.com/?h7i3yeb485pq047
 

juli13

Staff member
Administrator
Messages
10,116
HDF-Teamimage for ET-9000 HD

HDF-Teamimage v3 05.06.2011

ET9000 HDF-Teamimage based on OpenPLi2.0 vom 05.06.2011
vg26ll3g.png


Clark-tech ET9000 Image v2 based as always on the proven PLi.
ET9000 folder on a USB flash drive to unpack, plug in and reboot the receiver to switch.
Either the image is in the display itself will be offered or you have to think when you start the menu button.

After flashing automatically installs an addon pack.
As long as the on-screen "First Boot please wait ". Depending on the line takes a few minutes.
So do not be impatient or cancel.
When the box is not on the Internet, this process is skipped.
The First Boot package can be installed separately later in the HDF-Toolbox.
In the First Boot EMU's are Picon's package included plugin's, Skin's.

General information:

Red - Timer Editor
Red Cross - Bitrate Viewer
Green - submenu
Green Cross - free
Yellow - Timeshift
Yellow Cross - Mount info
Blue - Extensions
Blue Cross - Zap-History
Info - current channel EPG
Guide - Cool Multi Guide
Info Lang - Zap History
Exit - Virtual Zap with PIP
Channel + / - Express zap
D-pad up / down - Channel Selection
D-pad left / right - quick zap
VKEY - Access to recorded movies

EMUs and softcams:
The configs are in / var / keys and in / etc.

DOWNLOAD
 

strone

New member
Messages
295
HDF-Teamimage v3.1 11.06.2011

HDF-Teamimage v3.1 11.06.2011

Thx to Koivo

ET9000 HDF-Teamimage based on OpenPLi2.0 vom 11.06.2011

vg26ll3g.png


Clark-tech ET9000 Image v3 basierend wie immer auf dem bewährten PLi.
Den Ordner et9000 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver am Schalter neustarten.
Entweder wird das Image im Display selber angeboten oder ihr müsst beim Starten die Menü Taste gedrückt halten.

Wichtig!!!

Aktueller Bootloader muss installiert sein.
Bootloader im Anhang herunterladen und per USB-Stick wie ein Image installieren. Danke an janosch.
Der Bootloader im Anhang ist der aktuelle Loader welche bis zu 100MB Flash unterstützt.

Nach dem Flashen wird automatisch ein Addon Pack installiert.
Solange steht auf dem Bildschirm "First Boot please wait". Je nach Leitung dauert das einige Minuten.
Also nicht ungeduldig werden oder abbrechen.
Wenn die Box nicht am Internet hängt wird dieser Vorgang übersprungen.
Das Firstboot Paket kann auch später noch in der HDF-Toolbox nachinstalliert werden.
Im Firstboot Paket sind EMU's Picon's, Plugin's, Skin's enthalten.

Hinweise zur Bedienung:
Rot - Timer Editor
Rot Lang - Bitrate Viewer
Grün - Submenü
Grün Lang - frei
Gelb - Timeshift
Gelb Lang - Mount Infos
Blau - Erweiterungen
Blau Lang - Zap-History
Info - aktuelles Sender EPG
Guide - Cool Multi Guide
Info Lang - Zap History
Exit - Virtual Zap mit PIP
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
vkey - Zugriff auf aufgenommene Filme

EMUs und Softcams:
Die Configs liegen unter /var/keys bzw. unter /etc.

Changelog:
- Treiber vom 16.05.2011 http://www.et-view.com/download/drivers/
- Änderungen OpenPLi 2.0
- Enigma2: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…gma2;a=shortlog
- openembedded: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…dded;a=shortlog
- Plugins: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…gins;a=shortlog


Update V3.1:
- komplett aktualisiert Stand 11.06.2011 (Plugins, Enigma, Picons, Senderliste)
- Cool TV Guide 4.0.0
- Im MultiQuickbutton können jetzt alle Tasten verwendet werden (soweit sinnvoll)
- Fullimage mit ~85MB (neuer Bootloader ist Pflicht)

¡¡¡ << Download HDF-Teamimage v3.1 11.06.2011 **** !!!
 

elgeneral

Super VIP
Messages
7,811
ET9000 HDF-Teamimage v4 based on OpenPLi2.1 vom 30.07.2011

vg26ll3g.png


Clark-tech ET9000 HDF Team Image v4 based as always on the proven PLi only this time OpenPLi 2.1.
ET9000 folder on a USB stick unpack, plug in and reboot the switch at the receiver.
Either the image is in the display itself will be offered or you have to hold down the Menu key on startup.

General information:
Red - Timer Editor
Red Cross - free (multi-button quick change over)
Green - submenu subchannels
Green Cross - free (multi-button quick change over)
Yellow - free (multi-button quick change over)
Long Yellow - free (multi-button quick change over)
Blue - Extensions
Blue Cross - Plugins
Info - current channel EPG
Info Cross - Cool music guide
Guide - Cool Multi Guide
Guide long - Cool Easy Guide
Exit - Virtual Zap with PIP
Channel + / - quick zap
D-pad up / down - Channel Selection
Control Pad right / left - quick zap
<> - Zap History
File List - Movie List
Playlist - Media Player
Timeshift - will start immediately shift
VKEY - access to various installed plugins
VKEY long - TV Chart Plugin
Mark - Timer Editor
Search - Current Channel EPG
Pip - Pip Pip and Zap mode selection

Changelog:
- Driver dated 07/07/2011 http://www.et-view.com/download/drivers/
- Changes OpenPLi 2.1
- Enigma2: http://openpli.git.sourceforge.net/git/gitweb.cgi?p=openpli/enigma2 a = shortlog
- OpenEmbedded:
- Plugins: http://openpli.git.sourceforge.net/git/gitweb.cgi?p=openpli/enigma2-plugins a = shortlog

contained Plugins / Addons
- SHOUTcast recording with a functioning
- Multi-button quick-date version
- YTTrailer (TV, text, radio button in the EPG Overview of current trailer for the EPG to see entry)
- Youtube player (also as a basis for YTTrailer)
- Sports Portal (Formula 1 and football)
- TV charts (current rates of TV Charts User)
- Weather Information
- Bitrate Viewer (red and long VKEY)
- Cool Multi-Guide 4.0.0


Important !!!
Current boot loader must be installed.
Bootloader in the Annex to download and install via USB flash drive as an image. The boot loader in the appendix is ​​the current loader which supports up to 100MB flash and the splash screen has.

Download v4

Gracias a Koivo
 

elgeneral

Super VIP
Messages
7,811
HDF-Teamimage v4.1 01.08.2011

ET9000 HDF-Teamimage v4.1 based on OpenPLi2.1 vom 01.08.2011


vg26ll3g.png


Clark-tech ET9000 HDF Teamimage v4 basierend wie immer auf dem bewährten PLi nur diesmal OpenPLi 2.1.
Den Ordner et9000 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver am Schalter neustarten.
Entweder wird das Image im Display selber angeboten oder ihr müsst beim Starten die Menü Taste gedrückt halten.

Hinweise zur Bedienung:
Rot - Timer Editor
Rot Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Grün - Submenü Unterkanäle
Grün Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Gelb - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Gelb Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Blau - Erweiterungen
Blau Lang - Plugins
Info - aktuelles Sender EPG
Info Lang - Cool Single Guide
Guide - Cool Multi Guide
Guide lang - Cool Easy Guide
Exit - Virtual Zap mit PIP
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
< > - Zap-History
Filelist - Movie List
Playlist - Media Player
Timeshift - startet sofort Timeshift
Vkey - Zugriff auf diverse installierte Plugins
Vkey lang - TV Charts Plugin
Mark - Timer Editor
Search - EPG aktueller Sender
Pip - Auswahl Pip und Pip Zap Modus


Changelog:
- Treiber vom 07.07.2011 http://www.et-view.com/download/drivers/
- Änderungen OpenPLi 2.1
- Enigma2: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…gma2;a=shortlog
- openembedded: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…=refs/heads/2.1
- Plugins: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…gins;a=shortlog

enthaltene Plugins / Addons:
- SHOUTcast mit funktionierender Aufnahme
- MultiQuickbutton aktuelle Version
- YTTrailer (TV, TEXT, RADIO Taste im EPG Overview um Trailer zum aktuellen EPG Eintrag zu sehen)
- Youtube Player (auch als Grundlage für YTTrailer)
- Sport Portal (Formel 1und Fussball)
- TV Charts (aktuelle Quoten der TV Charts Benutzer)
- Wetter Informationen
- Bitrate Viewer (lang rot und Vkey)
- Cool Multi Guide 4.0.0


Wichtig!!!
Aktueller Bootloader muss installiert sein.
Bootloader im Anhang herunterladen und per USB-Stick wie ein Image installieren. Der Bootloader im Anhang ist der aktuelle Loader welcher bis zu 100MB Flash unterstützt und den Splash Screen hat.

Download v4.1
 

fushkrujs

VIP
Messages
1,123
ET9x00 HDF-Team Image v4.2 based on OpenPLi2.1

ET9x00 HDF-Team Image v4.2 based on OpenPLi2.1 on 16/10/2011

xpzgq72l.jpg


Clark-tech ET9x00 HDF Team Image v4.2 based as always on the proven PLi 2.1.
Et9x00 folder on a USB stick unpack, plug in and reboot the receiver.
Anyone who has problems should try flashing the folder on the USB stick to rename in 'ET9X00 "(capital X).
The plugin "Auto Install" should be disabled in the old image and it should not use old backups on disk or flash drive to be present. Otherwise will be automatically restored.
For the image of the current boot loader is needed. The original boot loader from here: http://www.clarke-xtrend-support.c.../www.mediafire.com/?bqz62xkajbc8kc8"]Download[/COLOR][/COLOR][/B]​
 

juli13

Staff member
Administrator
Messages
10,116
HDF-Teamimage v4.3 25.11.2011

ET9x00 HDF-Teamimage v4.3 based on OpenPLi2.1 vom 25.11.2011

xpzgq72l.jpg


Code:
It is to the HDF team Image 4.2 completely updated.
Update as of 11/25/2011 20:57's clock.
Included are the latest versions of installed plugin and the plugin HbbTV.
In addition, the new OpenWebif is. Access via http://IP-Adresse_der_Box:8088.
Skin is a modded version with army.pli HbbTV display and a few other little things.
The picons can be installed from the HDF-Toolbox.

DOWNLOAD
 

tani1

Staff member
Super Moderator
Messages
17,761
HDF-Teamimage v4.5 23.12.2011

ET9x00 HDF-Teamimage v4.5 based on OpenPLi2.1 vom 23.12.2011

g9yufgvn.png

So hier dann mal das aktuelle Image v4.5 von uns.

Es handelt es um das HDF-Teamimage 4.4 komplett aktualisiert.
Update Stand ist der 23.12.2011 um 11:10:53 Uhr. Linux mips 3.1.0 #1 SMP Sun Dec 18 02:02:08 CET 2011.
Enthalten sind die aktuellsten Versionen der installierten Plugin und das HbbTV und Weblinks Plugin.
Außerdem ist das neue OpenWebif dabei. Zu erreichen über http://IP-Adresse_der_Box:8088.
Skin ist der army.pli in einer gemoddeten Version mit HbbTV Anzeige und ein paar anderen kleinen Sachen.
Die aktuellen Picons von Licher können über die HDF-Toolbox nachinstalliert werden.

Bedienung des Images wie hier beschrieben: HDF-Teamimage v4.2 16.10.2011.
Weitere Informationen bitte in der ET9x00 FAQ und Linksammlung nachlesen.

- Treiber vom 12.12.2011 (DTS Downmix, AC3 passthrough etc.)
- Speedfix in den Menüs
- HbbTV Plugin in der neuen Version 1.1
- Neues Plugin Weblinks mit einigen angepassten Links.
- WebradioFS aktuelle Version
- Webmedia 4.2
- Oscam Experimental 1.20 build#6121
- Timeshift Pfad auf default eingestellt.
- aktuelle Updates vom PLi und Plugins.
- UPnP Server MediaTomb integriert (Beschreibung dazu: ET9x00 UPnP Server Mediatomb).
- UPnP AV Client djmount integriert (UPnP Server sind dann mit dem MediaPlayer unter /media/upnp zu finden).
- aktuelle oscam, cccam und scam versionen integriert.
- Skin army.mod kleine Änderungen.
- aktuellste Version vom OpenWebif.

Code:
http://www.mediafire.com/?4513d9f3xtf3mzw
 

fushkrujs

VIP
Messages
1,123
HDF-Teamimage v4.6 14.01.2012

ET9x00 HDF-Teamimage v4.6 based on OpenPLi2.1 vom 14.01.2012



Clark-tech/Xtrend ET9x00 HDF Teamimage v4.6 basierend wie immer auf dem bewährten PLi 2.1.
Den Ordner et9x00 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver neustarten.
Wer Probleme beim Flashen hat sollte versuchen den Ordner auf dem USB Stick in "ET9X00" (großes X) umzubennen.
Das Plugin "Autoinstall" sollte im alten Image deaktiviert sein und es sollten keine alten Backups auf Platte oder Stick vorhanden sein. Sonst wird automatisch wiederhergestellt.
Für das Image wird der aktuelle Bootloader benötigt. Der original Bootloader ist von hier: http://www.clarke-xtrend-support.com/For…3625-Bootloader
Im Prinzip ist es ein HDF 4.5 auf die neue Struktur aktualisiert mit aktuellen Updates und Treibern.
Wenn beim Setup kein Sendersuchlauf gemacht wird ist eine vorbereitete Senderliste enthalten.

Hinweise zur Bedienung:
Rot - HbbTV
Rot Lang - Timer Editor
Grün - Submenü Unterkanäle
Grün Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Gelb - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Gelb Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Blau - Erweiterungen
Blau Lang - Plugins
Info - aktuelles Sender EPG
Info Lang - Cool Single Guide
Guide - Cool Multi Guide
Guide lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Exit - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
< > - Zap-History
Filelist - Enhanced Movie Center
Playlist - Media Player
Timeshift - startet sofort Timeshift
Vkey - Enhanced Movie Center oder frei belegbar
Vkey lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Mark - Weblinks Plugin
Search - EPG aktueller Sender mit OK Auswahl auf die Sendung AutoTimer
Pip - Auswahl Pip und Pip Zap Modus


Changelog:
- Änderungen OpenPLi 2.1 http://twitter.com/#!/openpli
- Enigma2: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…gma2;a=shortlog
- openembedded: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…dded;a=shortlog
- Plugins: http://openpli.git.sourceforge.net/git/g…gins;a=shortlog

Änderungen im Image 4.6:
- alle PLi Updates bis 14.01.2012
- aktuelle Kernel 3.1.0 #1 SMP Fri Jan 13 18:51:46 CET 2012 mips GNU/Linux
- Media Player wieder enthalten
- DVD Player wieder enthalten
- aktuelle Version des AutoTimers enthalten
- Seekbar Plugin angepasst (vorspulen mit links/rechts in Videos und Aufnahmen)
- aktuelles army.mod Skin
- Oscam ymod 18 t23
- funktionierender Dreamexplorer und Filebrowser
- überarbeiteter Softcam Cardserver Manager
- Simple Unmount (auf Wunsch)
- aktuelle Version Webbrowser und Weblinks.
- ET Portal (auf der Mark Taste)
- eCasa (Google Picasa Bild Betrachter)
- LCD4Linux (vorkonfiguriert nur das Pearl Display anklemmen wenn es gehackt ist)
- OSD 3D Setup (automatisches Umschalten auf 3D wenn ein 3D Sender gewählt wird)
- Open Webif auf Port 80 (das alte Webif ist auf Port 8088 )
- ansonsten die bewährten Sachen aus den Images davor.

Wichtig!!!
Aktueller Bootloader muss installiert sein.
Der Bootloader ist von hier: http://www.clarke-xtrend-support.com/For…3625-Bootloader
Bootloader im Anhang herunterladen und per USB-Stick wie ein Image installieren. Der Bootloader im Anhang ist der aktuelle Loader mit et9x00 Unterstützung.



DOWNLOAD
 

marce

VIP
Messages
7,115
ET9x00 HDF-Teamimage v4.7 based on OpenPLi2.1 vom 10.02.2012


hdf_v2.jpg



Code:
Clark-tech/Xtrend ET9x00 and ET6x00 HDF Team Image v4.7 based as always on the proven PLi 2.1.
Et9x00/et6x00 folder on a USB stick unpack, plug in and restart the receiver.
If you have problems when flashing should try the folder on the USB stick to rename in 'ET9X00 "(big X).
The plug-in "Auto Install" should be disabled in the old image and it should not use old backups to disk or flash drive to be present. Otherwise will be automatically restored.
For the image of the current boot loader is needed. The original boot loader from here:Bootloader
In principle, there is an HDF 4.6 with current updates and drivers.
If the setup is no tuning done a prepared channel list is included.

Instructions for use:
Red - HbbTV
Red Cross - Timer Editor
Green - submenu subchannels
Green Cross - free (change over multi Quickbutton)
Yellow - free (change over multi Quickbutton)
Long Yellow - free (change over multi Quickbutton)
Blue - Extensions
Blue Cross - Plugins
Info - Current Channel EPG
Info Cross - Cool Single Guide
Guide - Cool Multi Guide
Guide long - free (change over multi Quickbutton)
Exit - Free (Multi Quickbutton change over)
Program + / - fast zapping
D-pad up / down - Channel Selection
D-pad left / right - quick zap
<> - Zap History
FileList - Enhanced Movie Center
Playlist - Media Player
Timeshift - timeshift starts immediately
Vkey - Enhanced Movie Center or assignable
Vkey long - free (change over multi Quickbutton)
Mark - Web Plugin
Search - EPG actual channel selection by pressing OK on the shipment auto timer
Pip - Pip Pip and Zap mode selection

Changes in Image 4.7:
- PLi all updates until 10/02/2012
- Current kernel Linux 3.1.0 # 1 SMP Mon et9x00 Feb 8 02:02:49 CET 2012 mips GNU / Linux
- Included Media Player
- DVD player included
- Contain the latest version of Auto Timer
- SeekBar plugin adapted (fast-forward with the left / right in videos and pictures)
- Current army.mod Skin
- Oscam ymod 18 t 23
- Commander TuxBox
- Revised SoftCam Card Server Manager
- Simple unmount (optional)
- Current version web browser and web links.
- ET Portal (on the Mark button)
- Ecasa (Google Picasa image viewer)
- LCD4Linux (pre-configured display only the Pearl Reconnect if it is hacked)
- 3D setup OSD (auto-switching to 3D when a 3D channel is selected)
- Open Webif on port 80 (the old Webif is on port 8088)
- Otherwise the best stuff from the previous image.


ET9x00 HDF-Teamimage v4.7
 

aguda

Super VIP
Messages
2,879
ET9x00 HDF-Teamimage v4.9.1 based on OpenPLi2.1 vom 21.04.2012[

ET9x00/ET6x00 HDF-Teamimage v4.9.1 based on OpenPLi2.1 vom 21.04.2012


Clark-tech/Xtrend ET9x00 und ET6x00 HDF Teamimage v4.9.1 basierend wie immer auf dem bewährten PLi 2.1.
Den Ordner et9x00/et6x00 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver neustarten.
Beim ET6000 warten bis die grüne und orange LED leuchten. Dann Taste nach oben an der Front drücken und warten bis der Flash erfolgt ist.
Das ET6000 Image ist ein ET9x00 Image mit angepassten Treibern und Hostname. Ansonsten sind die beiden Images gleich.
Wer Probleme beim Flashen hat sollte versuchen den Ordner auf dem USB Stick in "ET9X00" (großes X) umzubennen.
Das Plugin "Autoinstall" sollte im alten Image deaktiviert sein und es sollten keine alten Backups auf Platte oder Stick vorhanden sein. Sonst wird automatisch wiederhergestellt.
Für das Image wird der aktuelle Bootloader benötigt. Der original Bootloader ist von hier:
Wenn beim Setup kein Sendersuchlauf gemacht wird ist eine vorbereitete Senderliste enthalten.
Es sind keine EMU, Softcams und Configs enthalten. Die können aber bequem über den HDF-Downloader installiert werden.

Hinweise zur Bedienung:
Rot - HbbTV
Rot Lang - Bitrate Viewer
Grün - Submenü Unterkanäle
Grün Lang - Wechsel 16:9, 4:3 Pillarbox,PanScan
Gelb - Audio Einstellungen
Gelb Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Blau - Erweiterungsmenu
Blau Lang - Erweiterungen
Info - Senderinfo
Info Lang - Einfacher EPG des Senders
Guide - Cool Multi Guide
Guide lang - Zap-History
Ok Lang - Virtual Zap
Exit - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
0 - Senderwechsel zwischen aktuellem und letzter Sender
< > - Sender History vor und zurück
Filelist - Enhanced Movie Center
Playlist - Media Player
Playlist Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Timeshift - startet sofort Timeshift
Vkey - Aufnahmen mit Enhanced Movie Center
Vkey lang - EPG Plugins
Search - EPG Suche
Search Lang - Softcam Cardserver Manager
Menü Lang - EPG Erweiterungen
Mark - Weblinks Plugin
Pip - Auswahl Pip und Pip Zap Modus
TV Lang - TVCharts
Radio Lang - SHOUTcast oder WebradioFS

Changelog:
- Änderungen OpenPLi 2.1 http://twitter.com/#!/openpli
- Enigma2: http://openpli.git.sourceforge.net/git/gitweb.cgi?p=openpli/enigma2;a=shortlog
- openembedded: http://openpli.git.sourceforge.net/git/gitweb.cgi?p=openpli/openembedded;a=shortlog
- Plugins: http://openpli.git.sourceforge.net/git/gitweb.cgi?p=openpli/enigma2-plugins;a=shortlog

Änderungen vom Image 4.9 zum Image 4.9.1:
- Kernel 3.3.0 mit aktuellen Treibern, PLi Update Stand 21.04.2012 (zur Zeit mit Pinguinen)
- aktuelles GST Mediasink (Audio Problem bei AC3 Filmen gefixt)
- Skin army.mod überarbeitet (wegen PLi Änderungen)
- Skin Nobile überarbeitet
- Anpassungen in der HDF-Toolbox (wegen PLi Änderungen)
- Anpassungen im HDF-Downloader (wegen PLi Änderungen)
- Anpassungen im Softcam Cardserver Manager (wegen PLi Änderungen)
- ext2 und ext3 Kernel Module im Image enthalten
- soweit möglich alle Plugins auf aktuellen Stand gebracht

Bekannte Probleme!
NTFS Schreiben funktioniert mit dem aktuellen Kernel nicht. Workaround über Telnet:
opkg remove --force-depends ntfs-3g
opkg install kernel-module-ntfs
Damit wird der Kernel interne NTFS Lesezugriff aktiviert.
Alternativ kann man auch in der Datei /etc/filesystems den Eintrag "ntfs-3g" entfernen.
Ich hoffe das wird in einem nächsten PLi Update behoben.

Wichtig!!!
Aktueller Bootloader muss installiert sein.
Der Bootloader ist von hier: http://www.et-view-support.com/Forum/showthread.php?3625-Bootloader
Bootloader im Anhang herunterladen und per USB-Stick wie ein Image installieren. Der Bootloader im Anhang ist der aktuelle Loader mit et9x00/et6x00 Unterstützung.

Download ET9x00 HDF v4.9.1 bei Mediafire
 

eik

New member
Messages
29
hatte es gestern schon gepostet wurde aber wieder entfernt....


Download ET9x00 HDF v4.9.2 bei Mediafire
 

hilton

VIP
Messages
7,622
ET9x00 Teamimage v4.9.4

ET9x00 HDF-Teamimage v4.9.4 based on OpenPLi2.1 vom 05.07.2012



Clark-tech/Xtrend ET9x00 und ET6x00 HDF Teamimage v4.9.4 basierend wie immer auf dem bewährten PLi 2.1.
Den Ordner et9x00/et6x00 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver neustarten.
Beim ET6000 warten bis die grüne und orange LED leuchten. Dann Taste nach oben an der Front drücken und warten bis der Flash erfolgt ist.
Das ET6000 Image ist ein ET9x00 Image mit angepassten Treibern und Hostname. Ansonsten sind die beiden Images gleich.
Wer Probleme beim Flashen hat sollte versuchen den Ordner auf dem USB Stick in "ET9X00" (großes X) umzubennen.
Das Plugin "Autoinstall" sollte im alten Image deaktiviert sein und es sollten keine alten Backups auf Platte oder Stick vorhanden sein. Sonst wird automatisch wiederhergestellt.
Für das Image wird der aktuelle Bootloader benötigt. Der original Bootloader ist von hier:
Wenn beim Setup kein Sendersuchlauf gemacht wird ist eine vorbereitete Senderliste enthalten.
Es sind keine EMU, Softcams und Configs enthalten. Die können aber bequem über den HDF-Downloader installiert werden.
Der Device Manager stammt zu großen Teilen von skaman. Der Rest wurde vom Xtrend-Home Forumteam adaptiert.
Der Swap Manager stammt zu großen Teilen von OpenVIX Team. Der Rest wurde vom Xtrend-Home Forumteam adaptiert.

Hinweise zur Bedienung:
Rot - HbbTV
Rot Lang - Bitrate Viewer
Grün - Submenü Unterkanäle
Grün Lang - Wechsel 16:9, 4:3 Pillarbox,PanScan
Gelb - Audio Einstellungen
Gelb Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Blau - Erweiterungsmenu
Blau Lang - Erweiterungen
Info - Senderinfo
Info Lang - Einfacher EPG des Senders
Guide - Cool Multi Guide
Guide lang - Zap-History
Ok Lang - Virtual Zap
Exit - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
0 - Senderwechsel zwischen aktuellem und letzter Sender
< > - Sender History vor und zurück
Filelist - Enhanced Movie Center
Playlist - Media Player
Playlist Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Timeshift - startet sofort Timeshift
Vkey - Aufnahmen mit Enhanced Movie Center
Vkey lang - EPG Plugins
Search - EPG Suche
Search Lang - Softcam Cardserver Manager
Menü Lang - EPG Erweiterungen
Mark - Weblinks Plugin
Pip - Auswahl Pip und Pip Zap Modus
TV Lang - TVCharts
Radio Lang - SHOUTcast oder WebradioFS



Änderungen vom Image 4.9.3 zum Image 4.9.4:
- Kernel 3.3.0 mit aktuellen Treibern, PLi Update Stand 05.07.2012 (zur Zeit mit Pinguinen)
- aktuelle HDF-Toolbox
- Anpassungen an den Skins Nobile und army.mod
- Anpassungen im Softcam Cardserver Manager (wegen PLi Änderungen)
- ext2 und ext3 Kernel Module im Image enthalten
- soweit möglich alle Plugins auf aktuellen Stand gebracht
- aktuelle Senderliste mit den neuen HD-Sendern incl. Picons
- AMS und EMC ( Beta708 ) enthalten (bitte nur eines aktivieren)
- Merlin EPG Center anstatt CoolTVGuide
- EPG Pfad ist auf /etc/enigma2 eingestellt (kann über EPG Cache Setup geändert werden)
- InfobarTunerState in Version 1.0
- Merlin Music Player enthalten
- Music Charts Streamer Top100 mit Aufnahmefunktion enthalten
- Swap Manager um bei Bedarf Swap Partitionen anlegen zu können
- Yamp Music Player
- webradioFS in Version 8.24 mit Aufnamemöglichkeit
- Bild online Plugin
- Kicker online Plugin


Thx HDF Team


Download ET9x00 HDF v4.9.4 bei Mediafire
 

hilton

VIP
Messages
7,622
ET9x00 HDF Teamimage v6

ET9x00 HDF-Teamimage v6 based on OpenPLi3.0 vom 26.09.2012



Danke HDF Team

Download ET9x00 HDF v6
 

baha2

Super Moderator
Messages
6,530
ET9x00, ET6x00 HDF Teamimage v6.1
ET9x00/ET6x00 HDF-Teamimage v6.1 based on OpenPLi3.0 vom 02.10.2012


xpzgq72l.jpg


Code:
[B]Clark-tech/Xtrend ET9x00 und ET6x00 HDF Teamimage v6.1 basierend dem neuen openPLi 3.0 mit OE 2.0.
Das Image ist komplett PLi updatefähig bzw. über das HDF PLi und Spinnerupdate.
Das v6.1 Image ist sehr umfangreich und zeigt was zur Zeit möglich ist.[/B]

Den Ordner et9x00/et6x00 auf einen USB-Stick entpacken, anstecken und den Receiver neustarten.
Beim ET6000 warten bis die grüne und orange LED leuchten. Dann Taste nach oben an der Front drücken und warten bis der Flash erfolgt ist.
Das ET6000 Image ist ein ET9x00 Image mit angepassten Treibern und Hostname. Ansonsten sind die beiden Images gleich.
Wer Probleme beim Flashen hat sollte versuchen den Ordner auf dem USB Stick in "ET9X00" (großes X) umzubennen.
Das Plugin "Autoinstall" sollte im alten Image deaktiviert sein und es sollten keine alten Backups auf Platte oder Stick vorhanden sein. Sonst wird automatisch wiederhergestellt.
Für das Image wird der aktuelle Bootloader benötigt. Der original Bootloader ist von hier: http://www.et-view-support.com/Forum...625-Bootloader
Wenn beim Setup kein Sendersuchlauf gemacht wird ist eine vorbereitete Senderliste enthalten.
Der Device Manager stammt zu großen Teilen von skaman. Der Rest wurde vom Xtrend-Home Forumteam adaptiert.
Der Swap Manager stammt zu großen Teilen von OpenVIX Team. Der Rest wurde vom Xtrend-Home Forumteam adaptiert.

[B]Änderungen zum Image v6[/B]:
- PLi Update Stand 01.10.2012 (Linux mips 3.4.3 #1 SMP Sun Sep 23 04:04:51 CEST 2012)
- alle verfügbaren WLan USB Treiber
- aktuelle HDF-Toolbox
- aktuelle Versionen von WebradioFS, VFD Setup, BackupSuite, Webmedia, YTTrailer, msn Wetter, Bild Online
- Fixes und Anfragen aus dem v6 Thread
- bootlogo.* kann verwendet werden unter /usr/share/ oder /hdd/ (einfach ein Video names bootlogo.endung nehmen)
- enthalten sind CCCam, Scam359,Scam360, Oscam-ymod, Oscam (Webinterface jeweils über Port 88 zu erreichen)
- LCD4Linux musste vorerst weichen (kann über den HDF-Downloader nachinstalliert werden).
[B]
Changelog OpenPLi[/B]:
- Änderungen OpenPLi http://twitter.com/#!/openpli
- Enigma2: http://openpli.git.sourceforge.net/g...ma2;a=shortlog
- openpli-oe-core: http://openpli.git.sourceforge.net/g...core;a=summary
- Plugins: http://openpli.git.sourceforge.net/g...ins;a=shortlog

[B]Hinweise zur Bedienung[/B]:
Rot - HbbTV
Rot Lang - Bitrate Viewer
Grün - Submenü Unterkanäle
Grün Lang - Wechsel 16:9, 4:3 Pillarbox,PanScan
Gelb - Audio Einstellungen
Gelb Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Blau - Erweiterungsmenu
Blau Lang - Erweiterungen
Info - Cool Single Guide
Info Lang - Einfacher EPG, TV Spielfirm Events, TV Charts
Guide - Merlin EPG Center
Guide lang - Zap-History
Ok - Infobar und Second Infobar
Exit - Virtual Zap
Programm +/- schnelles zappen
Steuerkreuz hoch/runter - Channel Selection
Steuerkreuz rechts/links - schnelles zappen
0 - Senderwechsel zwischen aktuellem und letzter Sender
< > - Sender History vor und zurück
Filelist - Enhanced Movie Center
Playlist - Media Player
Playlist Lang - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Timeshift - startet sofort Timeshift
Vkey - TV Charts
Vkey lang - EPG Plugins
Search - frei (Änderung über MultiQuickButton)
Search Lang - Softcam Cardserver Manager
Menü Lang - EPG Erweiterungen
Mark - Weblinks Plugin
Pip - Auswahl Pip und Pip Zap Modus
TV Lang - TVCharts
Radio Lang - Radio, SHOUTcast oder WebradioFS

[B][COLOR="Red"]
Wichtig!!![/COLOR][/B]
Aktueller Bootloader muss installiert sein.
Der Bootloader ist von hier: http://www.et-view-support.com/Forum...625-Bootloader
Bootloader im Anhang herunterladen und per USB-Stick wie ein Image installieren. Der Bootloader im Anhang ist der aktuelle Loader mit et9x00/et6x00 Unterstützung.

Download ET9x00 HDF v6.1 bei Mediafire
 

kalkan99

Well-known member
Messages
635
ET-9x00 HDF Teamimage v6.3.2

Changelog Image v6.3.2:
- PLi Update Stand 23.10.2012 (Linux mips 3.4.3 #1 SMP Thu Oct 11 04:06:42 CEST 2012)
- Kernel 3.4.3 mit Treibern 3.4.3+20120714-r0
- aktuelle Versionen der installierten Plugins (Streamingplugins und sonstige Plugins)
- Oscam t34 mit angepassten Configs für die Reader



http://www.mediafire.com/?f72wtmhvca6vba6
 
Status
Not open for further replies.
Top